• Gronewaldstrasse 37, 43855 Troisdorf
  • h.d.fleckner@gmail.com
  • 0178-1542154

Fühle Dich freier mit Osmosewasser

Ausputzer Osmosewasser aber bitte aktiviert!

 


Die Freiheit ist ein hohes Gut und wird in vielen Verfassungen der Staaten dieser Welt garantiert. Doch was ist Freiheit? Freiheit hat mit Unabhängigkeit zu tun. Bekommt man die grundlegenden Dinge nicht oder wird sogar an deren Beschaffung gehindert, die zum Leben notwendig sind, ist man unfrei und muß für alles notwendige im Leben arbeiten, sich beschränken oder ganz verzichten. Die Folge ist ein Gefühl der Hilfs- und Hoffnungslosigkeit.

Was hat Wasser mit Freiheit zu tun?

Das können Menschen bestens bezeugen, die zum Beispiel um Essen oder Trinkwasser kämpfen. Da wir Menschen zu ca. 80% aus reinem Wasser bestehen, ist schnell ersichtlich, daß wir von diesem Element mehr als von allen anderen abhängig sind. Ohne Wasser kein Leben. Doch was ist mit der Wasserqualität? Wenn wir ungereinigtes Wasser trinken müssen, werden wir unter Umständen krank und können nicht einmal mehr arbeiten, um uns das nötige Wasser zum Leben zu kaufen.

Wenn Dein Körper voller Schlacken, Abbauprodukte oder Schadstoffe ist, wirst Du sich schwer und matt fühlen. Das ist mit Sicherheit kein Gefühl von Freiheit. Wer nur unter Schmerzen, Schwierigkeiten, erhöhter Anstrengung sein Tagwerk vollbringen kann, ist nun einmal anders im Verhältnis zu seiner Umwelt, wie ein fitter, starker, widerstandsfähiger Mensch. Klar ist zum Beispiel, daß ein behinderter Mensch weniger Selbstwertgefühl hat und deshalb der Umgebung ein leichteres Ziel darstellt. Da es immer in unserer Geschichte Menschen gab, die über die Masse herrschen wollten, ist leicht ersichtlich, daß diese Menschen mit ihren Machtmitteln alles tun, um die Masse zu beherrschen. Was liegt da näher, als über unsere Lebensmittel Dinge zu unternehmen, die das bewerkstelligen sollen?

Was ist mit unserer Freiheit?

Das wirft die Frage auf, wie wir über diese Lebensmittel manipuliert werden können. Und so werden Schadstoffe in die Weltmeere verklappt, die Luft mit Schadstoffen vollgepumpt und unsere Lebensmittel mit Chemikalien denaturiert.

Schon kleine Mengen bestimmter Nano-Partikel können unseren Organismus derart beeinflussen, daß wir krank werden oder sogar zugrunde gehen. Deshalb ist reines aktives Wasser, wie es die Menschen noch früher kannten so wichtig.
Osmosewasser hat eine befreiende Wirkung

Da Wasser Informationen transportiert, werden diese auch im Körper abgelagert (über die Wellenfunktion).
Wasser, daß rein und frei von Schadstoffen ist, in der Regel Osmosewasser, hat eine befreiende Wirkung. Alles Negative wird durch zellgängiges Wasser hinaus gespült und alle Zellen erhalten durch positiv strukturiertes Wasser eine Energie, die sie dazu befähigt, als Zelle wieder ihre Norm(ale) Arbeit zu verrichten. Da die Zellen und Organe durch die Reinigung eine bessere Arbeit leisten, wirst Du merken, daß sogar Dein Geist davon profitiert. Das kann kein Mineralwasser oder Leitungswasser leisten.
Es ist offenkundig, daß Menschen mit wenig Schadstoffbelastung ein Gefühl von Freiheit haben, daß den Menschen mit hoher Belastung unbekannt ist. Die Schadstoffe kommen nicht über Nacht und so sammeln sie sich in Ihrem Körper an und führen zu vielen Krankheitssymptomen und schließlich zur akuten Krankheit.
Doch wie kannst Du das ändern?
Besuche einen unserer Wasserinfo-Vorträge, die in der gesamten BRD stattfinden (Anmeldung unten), oder schreibe eine e-Mail an: [maxbutton id="1" ] Optional kannst Du auch unter:0178 1542154 für erste Informationen anrufen.

Hier klicken zur Teilnahme

 

 


 

Have no product in the cart!
%d Bloggern gefällt das: